Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

D3 20221126Am Samstag, den 26. November hatte unsere D3 ihren ersten Heimspieltag der Saison.

Nach knapp drei Wochen spielfrei und intensivem Training waren alle mehr als bereit für die zwei anstehenden Spiele.

Das erste Spiel wurde gegen den Zweiten in der Tabelle, VSG Rhein-Neckar EFN bestritten. Leider kamen die Spielerinnen nicht so gut in das Spiel. Nach anfänglichen Abstimmungsschwierigkeiten konnte sich der Gegner absetzen und gewann den ersten Satz mit 14:25.

Auch im zweiten Satz gelang leider nicht der Durchbruch und die D3 konnte sich nicht in Führung begeben. Durch sehr viele Aufschlagsfehler wurden wertvolle Punkte an den Gegner verschenkt, der diese dankend annahm und auch diesen Satz mit 14:25 gewann.

D3 20221022Am 22.10.22 traten wir, die D3, am dritten Auswärtsspiel der Saison gegen die SG Ketsch-Brühl an. Aufgrund von Krankheit und Verletzungen war unser Team angeschlagen, doch da dies ein sehr wichtiges Spiel für uns war, wollten wir unter keinen Umständen verlieren.

Den 1. Satz gewannen wir mit einem großen Punktevorsprung (25:8). Das gegnerische Team trat jedoch im 2. Satz deutlich stärker auf und durch viele eigene Fehler mussten wir den Satz leider bei einem Punktestand von 22:25, abgeben. Nun hieß es nicht die Nerven zu verlieren aber auch im 3. Satz war unser Kampfgeist gefragt. Mit viel Motivation, Ehrgeiz und Zuspruch unserer Teamkameraden von außen, konnten wir den Satz aber dann doch noch, nach einem Punktestand von 16:23, aufholen und sogar für uns entscheiden. 

D3 20221015Am Samstag, den 15. Oktober 2022, stand unser zweites Spiel der Saison an. Diesmal waren wir zu Gast beim SG DJK/TSG Bruchsal 2. Gleich zu Beginn konnten wir vor allem durch starke Aufschläge Druck beim Gegner machen und den ersten Satz mit 25:10 für uns entscheiden.

Auch im zweiten Satz konnten wir an unsere Leistung anknüpfen. Neben sehr guten Aufschlagserien von Neele, Ceyda und Ipek konnten wir mit gezielten Angriffen auch den zweiten Satz gewinnen - 25:5 für die VSG Mannheim. Im letzten Satz ging es nochmal darum an die bisher gezeigten Leistungen anzuknüpfen, um als Sieger vom Feld zu gehen. Gesagt, getan. Auch den dritten Satz konnten wir deutlich für uns entscheiden und das Spiel mit 25:12 beenden. So kann’s weitergehen. Bereits am kommenden Samstag, den 22. Oktober 2022, treffen wir auf die Mädels vom SG Ketsch-Brühl 2. 

Es spielten: Lisa-Marie (2), Neele (3), Nina (5), Ceyda (6), Gabi(7), Vasi (8), Ipek(9), Ceylan(10), Caro (12) und Nisa (13) 

D3 20221001Am Samstag, den 1. Oktober fand unser Spiel gegen unsere eigene Mannschaft VSG Mannheim statt.

Der erste Satz hat spannend angefangen, doch dann haben wir hintereinander die Punkte erreicht. Es stand 12:13 und die erste Auszeit kam von den Gegnern. Wir beendeten den ersten Satz mit einem Sieg von 25:17.

Ähnlich wie im ersten Satz hat auch der zweite Satz spannend angefangen. Wir haben gezeigt, was wir können und haben auch den zweiten Satz mit 25:14 gewonnen.

Am 24.09. war die D3 für die erste Runde des Bezirkspokals in Helmstadt.
Unser erstes Spiel gegen Edingen (VSG Rhein-Neckar EFN) war sehr zügig. Wir haben den ersten Satz mit 25:4 für uns entschieden. Mit einer sicheren Abwehr und Sicherung am Netz schafften wir es gut anzugreifen und haben es somit dem Gegner schwer gemacht. Im zweiten Satz wurden die Gegner etwas wacher, dennoch hat die D3 auch diesen Satz mit einem Stand von 25:11 gewonnen.  

D3 20220917Am 17.09.2022 hatten wir, die D3 der VSG Mannheim, die Möglichkeit an einem Turnier in Walldorf teil zu nehmen.
Zusammen mit 11 weiteren Damen-Mannschaften trafen wir uns am Samstag Morgen, um endlich wieder unserem Hobby nach zu gehen.

Der Einstieg in die Vorrunde verlief etwas schleppend. So wurden wir, auf Grund von vielen neuen Spielvarianten und Aufstellungen, "nur" 2. in unserer Gruppe und durften um die Plätze 5-8 kämpfen.

Hier hatten wir dann leider ein kleines Tief, konnten dies allerdings durch Kampfgeist und Siegeswillen sehr gut überstehen. Unsere Gegnerinnen, meist 1-2 Spielklassen über uns, hatten ihre liebe Not mit unserer Abwehr und den geschickt platzierten Angriffen und Aufschlägen. Leider hat dann doch die Erfahrung gesiegt und wir verloren die Möglichkeit um Platz 5 zu spielen.

Am Samstag hatten unsere Damen 3 ihren letzen Spieltag der Saison gegen die SG Lützelsachsen/Weinheim. Um auch die letzen Punkte der Saison zu sichern und in der Tabelle den zweiten Platz einnehmen zu können, war es wichtig, gleich zu Beginn ins Spiel zu finden. Gleich im ersten Satz konnten sich unsere Damen mit einem starken 25:14 gegen die Gegner durchsetzen. Im zweiten Satz lagen unsere Damen durch einige Aufschlag- und Annahmefehler zunächst hinten, so dass die Heimmannschaft SG Lützelsachsen/Weinheim die ersten Punkte für sich gewinnen konnte. Nach einer Auszeit und Rücksprache mit Trainerin Susi konnte die Damen 3 das Spiel durch abwechslungsreiche Spielzüge auch den zweiten Satz mit 25:22 für sich entscheiden. Im dritten Satz hieß es dann nochmal alles geben, um das Spiel genauso eindeutig beenden zu können wie begonnen. 

D3 20220326Das heutige Heimspiel ist das letzte Heimspiel dieser Saison.

Dementsprechend waren wir alle sehr motiviert. Unser erstes Spiel bestritten wir gegen die SG Ketsch-Brühl 2. Alles in allem haben wir eine solide Leistung erbracht und drei Punkte mitgenommen. (25:15 23:25 25:11 25:19) Nach einem guten ersten Satz, bekamen wir ein kleines Konzentrationstief im zweiten Satz. Das verunsicherte uns jedoch nicht und wir gingen mit frischem Kopf in die nächsten Sätze, die wir klar für uns bestimmten. Dieses Spiel hat uns gezeigt was Teamgeist heißt. Wir waren sehr verbunden und alle motivierten und unterstützen sich gegenseitig. Das wichtigste ist, dass wir alle sehr viel Spaß hatten, und das hat sich auf dem Spielfeld widergespiegelt.